Gefertigt aus hochfesten Präzisions-Alu-Druckgussteilen. Mit gefräster Schwalbenschwanzführung.

Bohr- und Fräsbank BFB 2000
Für Standard-Bohrmaschinen mit 43 mm-Spindelhals.

Auslegerkopf bis 90° schwenkbar. Dadurch vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Schrägbohren, vielseitiges Fräsen ohne Spezialfräser, Fräsen von schrägen Langlöchern. Umstellbar auf Feinvorschub zum Nachstellen für Kopffräsen. Mit Tiefenanschlag und Tiefenskala. Stark untersetzter Zahnstangenvorschub für Bohren ohne viel Kraftaufwand. 45 mm starke Bohrsäule, 500 mm lang. Ca. 140 mm Ausladung (Säule außen bis Werkzeugmitte). 65 mm Hub. Plangefräste, massive Grundplatte mit 200 x 200 mm nutzbarer Tischfläche und zwei durchgehenden T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm). Einfache Klemmung aller handelsüblichen Bohrmaschinen mit 43 mm-Spindelhals. Gewicht ca. 6,5 kg.

NO 20 000

Nachjustierbare, gefräste Schwalbenschwanzführung.
Deutlich lesbare Tiefenskala.
Bohrsäule Ø 45 mm, 500 mm lang.
Justierbare 0-Stellung für Feinvorschub.
Umstellbar auf Feinvorschub mit Spindel.
Stabiler, plangefräster Arbeitstisch mit 2 T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm).

  1. Nachjustierbare, gefräste Schwalbenschwanzführung.
  2. Deutlich lesbare Tiefenskala.
  3. Bohrsäule Ø 45 mm, 500 mm lang.
  4. Justierbare 0-Stellung für Feinvorschub.
  5. Umstellbar auf Feinvorschub mit Spindel.
  6. Stabiler, plangefräster Arbeitstisch mit 2 T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm).



Hinweis:
Unsere Konstrukteure bevorzugen Alu-Druckguss. Ein edles, rostfreies, statisch festes Material. Passungen und Führungen werden auf unseren hochmodernen CNC-gesteuerten Maschinen bearbeitet (gefräst, gespindelt, gedreht). Präzision pur!

Durch Umlegen des kleinen Hebels
umstellbar auf Feinvorschub.

Mit Skaleneinteilung.
Ausleger bis 90° schwenkbar.

Horizontaleinsatz,
z. B. für Schlitzfräsen.