Ein Präzisionswerkzeug für Feinmechanik und Modellbau.

MICRO-Press MP 120

Einpressen, Ausdrücken, Nieten, Prägen, Kanten, Biegen von Drähten und Blech. Treiben und Sicken von weichzähen Materialien.


Mit 5 zylindrischen Stempeln (oberflächengehärtet), die mittels Rändelschraube in der Zahnstange fixiert werden: Ø 3 - 4 - 5 - 6 und 8 mm. Dazu je ein Halbkugelprofil Ø 3 und Ø 9 mm und ein 60° Kantprisma zum Biegen von Blechwinkeln. Das Gegenstück ist eine leicht justierbare, gehärtete Revolverplatte mit allen erforderlichen Bohrungen und Matrizen für die oben erwähnten Stempel. Presskraft ca. 1.000 N (100 kg). Maximalhub der Zahnstange mit eingesetztem Stempel 65 mm, über Revolverplatte 50 mm. Massiver Stahlausleger mit 120 mm Ausladung. Geschliffene Grundplatte aus Stahl, 80 x 190 mm mit einer 8 mm-Zentrums- und zwei Befestigungsbohrungen. Gewicht ca. 2.800 g

NO 27 200

Besuchen Sie uns auf YouTube!



Das Herz unserer MICROMOT-Feinwerkzeuge für 230 V!

Ein vergleichsweise teurer Gleichstrom (DC)-Spezialmotor mit Permanent-Magnet-Technologie.

Er ist im Verhältnis zur Größe sehr durchzugskräftig, leise und langlebig. Aufgrund seines hohen Wirkungsgrades benötigt dieser Motor für die gleiche Abgabeleistung wesentlich weniger Strom aus der Steckdose als andere, üblicherweise verwendete Motoren.

Natürlich geht es uns beim Einsatz dieser Motoren in erster Linie darum, schlanke, kleine Geräte mit hoher Leistung zu produzieren. Das hervorragende Verhältnis Stromverbrauch:Leistungsabgabe trägt aber auch merklich zur Energieeinsparung und damit zur Schonung unserer Umwelt bei!