Neue Technik mit brushless-Direktantrieb: Leise und vibrationsfrei. Made in Germany.


  1. Zum Fräsen kann die Pinole durch Knebelschraube geklemmt werden.

Zum Fräsen kann die Pinole durch Knebelschraube geklemmt werden.

Feinfräse FF 500/BL

Mit stufenloser Drehzahlvorwahl für 200 - 4.000/min bei hoher Präzision (Genauigkeit 0,05 mm). Mit digitaler Drehzahlanzeige.

Die aufwendige Regelung durch Rotorlage- und Drehzahlsensoren garantiert hohes Drehmoment für den Einsatz großer Fräser im unteren Drehzahlbereich. Massive Säule mit Schwalbenschwanzführung. Fräskopf um 90° nach rechts und links schwenkbar (mit Gradeinteilung). Die Pinole ist klemmbar und für den Aufsatz des Feinvorschub-Adapters NO 24 254 vorgerüstet. Werkzeugaufnahme durch Mehrbereichs-Spannzangen Typ ER 20 (DIN 6499-B): Je ein Stück 6 - 8 - 10 und 12 mm gehören dazu. Höhenverstellung des Fräskopfes mittels Handrad. Massiver, plangefräster Kreuztisch aus Stahl mit 3 durchgehenden T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm). Alle 3 Handräder mit Skalenring (1 U = 2 mm).

Technische Daten:
230 V. 400 W. 50/60 Hz. Spindeldrehzahlen 200 - 4.000/min. Ausladung 125 mm. Pinolenhub 30 mm. Säule 120 x 100 x 430 mm. Tisch 400 x 125 mm. Verfahrweg vertikal (Z-Achse) 220 mm, quer (X-Achse) 310 mm, tief (Y-Achse) 100 mm. Abmessungen: H = 750 mm, B = 550 mm, T = 550 mm. Gewicht ca. 47 kg.

NO 24 350

Besuchen Sie uns auf YouTube!



Hinweis:
Spannpratzen, Fräser und Werkstück gehören nicht zum Lieferumfang.

Die Fräse FF 500/BL gibt es auch "CNC-ready" (NO 24 364): Mit Kugelumlaufspindeln und kräftigen Schrittmotoren an allen 3 Achsen. Aber auch in kompletter CNC-Version (NO 24 360) mit Steuerung und benutzerfreundlicher WINDOWS®-kompatibler Software.

Digitale Positionsanzeige DA 3.1



Mit großer Multifunktionsanzeige, 3 Glasmessstäben (inkl. je einem Sensor) und Befestigungselementen.

Sinnvoll für sich wiederholende Bearbeitung: Zum Nullpunkt kann ein zweiter Startpunkt beliebig gesetzt werden. Wichtigste Rechenfunktionen:

- Berechnung und Anzeigen einer Mittelposition
- Grundrechenarten
- Positionieren von Bohrungen auf beliebigen Geraden und Kreisbahnen
- Fräsen von schiefen Ebenen
- Fräsen von Radien in unterschiedlichen Ebenen

Technische Daten:

Digitalanzeige 265 x 182 x 48 mm für 110 - 230 V. 50/60 Hz. Glasmessstäbe für Verfahrwege: vertikal (Z-Achse) 220 mm, quer (X-Achse) 300 mm, tief (Y-Achse) 100 mm. Mit 200 cm Metall-ummantelter Stecker-Anschlussleitung zur Anzeige.

Lieferumfang siehe Montagesatz-Abbildung (zum Vergrößern anklicken).

NO 24 323

Digitale Positionsanzeige DA 3.1 Montagesatz.

Weiteres Zubehör für die Feinfräse FF 500/BL

MICROMOT-Adapter

Zum Einsatz mit hochdrehenden MICROMOT-Geräten
in Verbindung mit den Feinfräsen FF 500/BL und FF 500/BL-CNC.

Der Adapter wird mit wenigen Handgriffen gegen den serienmäßigen Fräskopf getauscht. Dank unserer 20 mm-Systempassung können jetzt alle Geräte der MICROMOT 50-Serie, MICROMOT-Feinbohrschleifer FBS 240/E und MICROMOT-Industrie-Bohrschleifer IBS/E befestigt werden. Vor allem für Anwendungen, bei denen mit kleinen Fräsern hohe Drehzahlen benötigt werden (Beispiel: Fräsen von Elektronik- Platinen). Auch zum Feinbohren. Komplett mit Befestigungsschrauben.

Der abgebildete Industrie-Bohrschleifer IBS/E gehört nicht zum Lieferumfang.

NO 24 346



Späne-Auffangwanne für PROXXON-Fräsmaschinen
Aus 1,5 mm dickem Stahblech, pulverbeschichtet. Sicherer Stand durch Bohrungen zum Verschrauben mit dem Untergrund (Wanne bleibt durch hochgezogene Befestigungspunkte absolut dicht). L 700 mm, B 420 mm, H 40 mm.

Geeignet für die Feinfräsen FF 230, FF 400, FF 500, FF 500/CNC, FF 500 - ready for CNC, FF 500/BL, FF 500/BL-CNC und FF 500/BL-CNC-ready sowie Bohr- und Fräsbank BFB 2000 und Kreuztisch KT 150.

Die abgebildete Fräsmaschine gehört nicht zum Lieferumfang.

NO 24 322



Feinvorschub zum Nachstellen beim Fräsen
Schnell montiert. Mit Kupplung: Vorschub wahlweise über Bohrhebel oder durch Stellrad (keine Demontage erforderlich). 2-teiliges handliches Stellrad mit Gradeinteilung (auf 0 einstellbar). 1 Teilstrich = 0,05 mm.

NO 24 254



Automatischer Universal-Achsvorschub AV/E
Für die X-Achse der Fräse FF 500/BL. Passt aber auch zum Vorgänger Kreuztisch KT 400 und zur Fräse FF 400. Einfache Montage: Die Einheit wird mit zwei Schrauben am Kreuztisch montiert und betätigt die Spindel der X-Achse automatisch. Für den manuellen Betrieb wird das Handrad auf der Welle des Achsenantriebs befestigt. Balancierter DC-Spezialmotor mit elektronischer Drehzahlregelung (Vollwellenelektronik). Manuelles Getriebe mit Freilauf und zwei Geschwindigkeitsstufen: Stufe 1 für normales Bearbeiten (20 - 75 mm/min). Stufe 2: Bearbeitung mit hoher Geschwindigkeit oder schnelles Verfahren der X-Achse (90 - 260 mm/min). Freilauf für manuelle Bearbeitung mittels Handrad. 230 V. 100 W. 50/60 Hz. Spindeldrehzahlen 10 - 130 U/min. Abmessungen: H 120, B 170, T 210 mm. Gewicht 3,5 kg. Schutzisoliert nach Klasse 1.

NO 24 326




Zahnkranzbohrfutter 10 mm spannend. Mit Zapfen.
Industrieausführung. Mit 10 mm-Zapfen zum Einsatz in die 10 mm-Spannzange. Inkl. Bohrfutterschlüssel.

NO 24 110


Universal-Teilapparat UT 400
Für gleichmäßiges Bearbeiten kreisförmiger Werkstücke. Für horizontale und vertikale Befestigung. Schneckengetriebe für Teilung bis zu 360°. Mit der Möglichkeit, fast alle Teilungen unter 100 durchzuführen. Mittels 4 dazugehörenden Teilscheiben: 27/42, 33/40, 34/39 und 36/38. Zum Herstellen von Zahnrädern, Getrieben, Ratschen, Nocken etc. (Lieferung ohne Planscheibe). Die Spannfutteraufnahme ist identisch mit der der Drehmaschinenhauptspindel der PD 400. Mit passenden Nutensteinen und Befestigungsschrauben für T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm). Im Holzkasten mit Schiebedeckel.

NO 24 421



Mehrbereichs-Spannzangen Typ ER 20 (DIN 6499-B) (o. Abb.)
Für die FF 500/BL und die FF 500/BL-CNC. Aber auch für ältere Modelle der PF 400 (ab Produktionsnr. 401-10910) und FF 500 (ab Produktionsnr. 5648). Hohe Rundlauf- und Wiederholgenauigkeit. Der Nenndurchmesser kann bis 0,5 mm reduziert werden (Zwischenmaße nicht erforderlich). D = 21 mm, L = 31,5 mm. Je 1 Stück 2,5 - 3 - 3,5 - 4 und 5 mm. Im Holzkasten mit Schiebedeckel.

NO 24 253

Stufenspannpratzen aus Stahl.
Je 2 Stufenblöcke und -pratzen.
Mit passenden Nutensteinen und Befestigungsschrauben für T-Nuten nach MICROMOT- Norm (12 x 6 x 5 mm). Im Holzkasten mit Schiebedeckel.

NO 24 256      Für Werkstücke bis 20 mm Dicke
NO 24 257      Für Werkstücke bis 35 mm Dicke



Präzisions-Maschinenschraubstock PM 60
Absolut winklig. Auch seitlich und stirnseitig aufzulegen. Mit passenden Nutensteinen und Befestigungsschrauben für T-Nuten nach MICROMOT-Norm (12 x 6 x 5 mm). Verpackt im Holzkasten mit Schiebedeckel. Backenbreite 60 mm. Spannweite 42 mm. Gesamtlänge 100 mm.

NO 24 255



Präzisionsprismen
Zum Aufspannen unterschiedlichster Werkstücke. Aus gehärtetem Stahl, paarweise feingeschliffen. Verschieden tiefe Prismeneinschnitte mit 90° Winkel. Größe 50 x 30 x 30 mm. Kräftiger Klemmbügel mit Rändelschraube zum Festspannen der Werkstücke. Im Holzkasten mit Schiebedeckel.

NO 24 2622 Stück



Zentrierbohrer-Satz, 3-teilig
Aus HSS-Stahl. DIN 333 (Form A). 60°. Kompletter Satz mit je einem Zentrierbohrer 2 - 2,5 und 3,15 mm.

NO 24 630



Schaftfräser-Satz (2 - 5 mm), 4-teilig
Alle Fräser mit 6 mm-Zylinderschaft: je 1 Stück für 2 - 3 - 4 und 5 mm. Zweischneidig, nach DIN 327. Aus HSS-Co5. Im Holzkästchen mit Schiebedeckel.

NO 24 610



Schaftfräser-Satz (6 - 10 mm), 4-teilig
Je 1 Stück für 6 - 7 - 8 und 10 mm. Vierschneidig, nach DIN 844. Schäfte 6,0 bzw. 10 mm. Aus HSS-Co5. Im Holzkästchen mit Schiebedeckel.

NO 24 620




Kantentaster-Set, 2-teilig
Mit geschliffenen Einspann- und Antastdurchmessern. Zum Bestimmen von Werkstückbezugskanten und -flächen. Größe 6 x 6 x 50 mm für übliche Arbeiten. 6 x 5 x 75 mm für tiefliegende Kanten und Durchbrüche. Im Holzkästchen mit Schiebedeckel.

NO 24 434



Parallelunterlagen-Set, 14-teilig
Paarweise geschliffen. Für Einrichtungsarbeiten an Bohr-, Dreh- und Fräsmaschinen. Aus hochlegiertem, gehärteten Stahl (58 - 62 HRC). Parallelgenauigkeit 0,02 mm. Je 2 Stück 8 x 10, 15, 20, 25, 30, 35 und 40 mm. Länge 100 mm. Im Holzkasten mit Schiebedeckel.

NO 24 266